Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung

                        (desplácese hacia abajo para inglés)

1) Información über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

1.1 Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

1.2 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Michael Tannhäuser, Gottesweg 149, 50939 Köln, Deutschland, Tel .: +49174 71 53000, E-Mail: info@rosaliafashion.com. Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

1.3 Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge https: // und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.n.

2) Datenerfassung beim Besuch unserer Sitio web

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, también wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. Server-Logfiles). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:n:

  • Sitio web Unsere besuchte
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten en Byte
  • Quelle / Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Navegador Verwendeter
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse (ggf .: en forma anónima)

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Sitio web. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

3) Alojamiento

Alojamiento durch Shopify
Wir nutzen das Shopsystem des Dienstleisters Shopify International Limited, Victoria Buildings, 2. Etage, 1-2 Haddington Road, Dublin 4, D04 XN32, Irland (Shopify), zum Zwecke des Hostings und der Darstellung des Online-Shops auf Basis einer Verarbeitung in unserem Auftrag. Sämtliche auf unserer Sitio web erhobenen Daten werden auf den Servern von Shopify verarbeitet. Im Rahmen der vorgenannten Leistungen von Shopify können Daten auch im Rahmen einer weiteren Verarbeitung im Auftrag an die Shopify Inc., 150 Elgin St, Ottawa, ON K2P 1L4, Kanada, Shopify Data Processing (USA) Inc., Shopify Payments (USA) Inc . oder Shopify (USA) Inc. übermittelt werden. Für den Fall der Übermittlung von Daten an die Shopify Inc. en Canadá es una iglesia Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission das angemessene Datenschutzniveau gewährleistet. Die Shopify Data Processing (USA) Inc., Shopify Payments (USA) Inc. und die Shopify (USA) Inc. in den USA sind für das us-europäische Datenschutzübereinkommen Privacy Shield zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.tet.
Weitere Hinweise zum Datenschutz von Shopify erhalten Sie unter der nachstehenden Internetseite: https://www.shopify.de/legal/datenschutz
Eine weitere Verarbeitung auf anderen Servern als den vorgenannten von Shopify findet nur im nachstehend mitgeteilten Rahmen statt.

4) Cookies

Um den Besuch unserer Sitio web atraído zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Otras cookies que se encuentran en la ubicación del navegador, también en los navegadores Schließen Ihres, más en el gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Otras cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. Persistente Cookies). Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Die Dauer der jeweiligen Cookie-Speicherung können Sie der Übersicht zu den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen.

Teilweise dienen die Cookies dazu, durch Speicherung von Einstellungen den Bestellprozess zu vereinfachen (z.B. Merken des Inhalts eines virtuellen Warenkorbs für einen späteren Besuch auf der Website). Sofern durch einzelne von uns eingesetzte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages, gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. a DSGVO im Falle einer erteilten Einwilligung oder gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers bechrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647hl=de&hlrm=enn
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac
Opera: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/#cookies

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

5) Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 encendido. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

6) Datenverarbeitung bei Eröffnung eines Kundenkontos und zur Vertragsabwicklung

Arte Gemäß. 6 Abs. 1 encendido. b DSGVO werden personenbezogene Daten weiterhin erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Eine Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die o.g. Adresse des Verantwortlichen erfolgen. Wir speichern und verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Sus datos mit Rücksicht auf und Steuer- handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich realice en Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder eine del gesetzlich erlaubte weitere Datenverwendung von unserer Seite vorbehalten wurde.

7) Kommentarfunktion

Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Kommentatorenname gespeichert und auf dieser Website veröffentlicht. Ferner wird Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Ihre E-Mailadresse benötigen wir, um mit Ihnen en Kontakt zu treten, falls ein Dritter Ihren veröffentlichten Inhalt als rechtswidrig beanstanden sollte. Rechtsgrundlagen für die Speicherung Ihrer Daten sind die Art. 6 Abs. 1 encendido. b und f DSGVO. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, wenn sie von Dritten als rechtswidrig beanstandet werden.

8) Nutzung von Kundendaten zur Direktwerbung

8.1 Anmeldung zu unserem E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem E-Mail Newsletter anmelden, übersenden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu unseren Angeboten. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mailadresse. Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sog. Verfahren de doble opt-in. Dies bedeutet, dass wir Ihnen erst dann einen E-Mail Newsletter übermitteln werden, wenn Sie uns ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie in den Empfang von Newsletter einwilligen. Wir schicken Ihnen dann eine Bestätigungs-E-Mail, mit der Sie gebeten werden durch Anklicken eines entsprechenden Links zu bestätigen, dass Sie künftig den Newsletter erhalten wollen.

Mit der Aktivierung des Bestätigungslinks erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. un DSGVO. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre vom Internet Service-Provider (ISP) eingetragene IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um einen möglichen Missbrauch Ihrer E-Mail- Adresse zu einem späteren Zeitpunkthen nachu. Die von uns bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden ausschließlich für Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newsletters benutzt. Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an den eingangs genannten Verantwortlichen abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende in dierüberhinausgehende wir uns eine darüberhinausgehende dierüberhinausgehende.

8.2 Versand des E-Mail-Newsletters y Bestandskunden

Wenn Sie uns Ihre E-Mailadresse beim Kauf von Waren bzw. Dienstleistungen zur Verfügung gestellt haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Waren bzw. Dienstleistungen, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Hierfür müssen wir gemäß 7 Abs. 3 UWG keine gesonderte Einwilligung von Ihnen einholen. Die Datenverarbeitung erfolgt insoweit allein auf Basis unseres berechtigten Interesa un personalisierter Direktwerbung gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO. Haben Sie der Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu diesem Zweck anfänglich widersprochen, findet ein Mailversand unsererseits nicht statt. Sie sind berechtigt, der Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu dem vorbezeichneten Werbezweck jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung an den zu Beginn genannten Verantwortlichen zu widersprechen. Hierfür fallen für Sie lediglich Übermittlungskosten nach den Basistarifen an. Nach Eingang Ihres Widerspruchs wird die Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu Werbezwecken unverzüglich eingestellt..

8.3 Newsletter-Versand a través de MailChimp
Der Versand unserer E-Mail-Newsletter erfolgt über den technischen Dienstleister The Rocket Science Group, LLC d / b / a MailChimp, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, EE. UU. (Http: //www.mailchimp .com /), an den wir Ihre bei der Newsletteranmeldung bereitgestellten Daten weitergeben. Diese Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO und dient unserem berechtigten Interesse an der Verwendung eines werbewirksamen, sicheren und nutzerfreundlichen Newslettersystems. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten in der Regel an einen Server von MailChimp in den USA übertragen und dort gespeichert werden.
MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur statistischen Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Für die Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sog. Web-Beacons bzw. Trackings-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Mithilfe der Web-Beacons werden von Mailchimp automatisiert generelle, nicht personenbezogene Statistiken über das Reaktionsverhalten auf Newsletter-Kampagnen erstellt. Auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Auswertung der Newsletterkampagnen zur Optimierung der werblichen Kommunikation und der besseren Ausrichtung auf Empfängerinteressen werden durch die Web-Beacons gemäß Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO aber auch Daten des jeweiligen Newsletter-Empfängers erfasst (Mailadresse, Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem) und verwertet. Diese Daten lassen einen individuellen Rückschluss auf den Newsletter-Empfänger zu und werden von Mailchimp zur automatisierten Erstellung einer Statistik verarbeitet, die erkennen lässt, ob ein bestimmter Empfänger eine Newsletter-Nachricht geöffnet hat.
Wenn Sie die Datenanalyse zu statistischen Auswertungszwecken deaktiveren möchten, müssen Sie den Newsletterbezug abbestellen.
Auch MailChimp kann diese Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO selbst aufgrund seines eigenen berechtigten Interesses an der bedarfsgerechten Ausgestaltung und der Optimierung des Dienstes sowie zu Marktforschungszwecken nutzen, um etwa zu bestimmen, aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder sie an Dritte weiterzugeben.
Zum Schutz Ihrer Daten in den EE.UU. Dieser Datenverarbeitungsvertrag kann bei Interesse unter nachstehender Internetadresse eingesehen werden: https://mailchimp.com/legal/data-processing-addendum/m/
MailChimp ist darüber hinaus unter dem us-europäischen Datenschutzabkommen Privacy Shield zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.n.
Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen:
https://mailchimp.com/legal/privacy/

8.4 Werbung por Briefpost

Auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an personalisierter Direktwerbung behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und - soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen- Ihnen- Branchen- oder Geschäftsbezeichnung gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO zu speichern und für die Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost zu nutzen.

Sie können der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu diesem Zweck jederzeit durch eine entsprechende Nachricht an den Verantwortlichen widersprechen.

9) Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

9.1 Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit dem / den nachstehenden Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchführung geschlossener Verträge unterstützen. An diese Dienstleister werden nach Maßgabe der folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten übermittelt.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Sofern Zahlungsdienstleister eingesetzt werden, informieren wir Sie hierüber nachstehend explizit. Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist Art. 6 Abs. 1 encendido. b DSGVO.

9.2 Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten unseren Kunden gegenüber arbeiten wir mit externen Versandpartnern zusammen. Wir geben Ihren Namen sowie Ihre Lieferadresse und, soweit für die Lieferung erforderlich Ihre Telefonnummer, ausschließlich zu Zwecken der Warenlieferung Art. 6 Abs. 1 encendido. b DSGVO an einen von uns ausgewählten Versandpartner weiter.

9.3 Verwendung von Paymentdienstleistern (Zahlungsdiensten)

- Amazon Pay
Bei Auswahl der Zahlungsart "Amazon Pay" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Amazon Payments Europe sca, 38 avenue JF Kennedy, L-1855 Luxemburg (im Folgenden: Amazon Payments), an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgestilten Informationen Ihre Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Zahlungsabwicklung mit dem Zahlungsdienstleister Amazon Payments und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Amazon Payments: https://pay.amazon.com/de/help/20175160000
- Apple Pay
Wenn Sie sich für die Zahlungsart Apple Pay der Apple Distribution International (Apple), Hollyhill Industrial Estate, Hollyhill, Cork, Irland, entscheiden, erfolgt die Zahlungsabwicklung über die Apple Pay-Funktion Ihres mit iOS, watchOS oder macOS betriebenen Endgerätes durch die Belastung einer bei Apple Pay hinterlegten Zahlungskarte. Apple Pay verwendet hierbei Sicherheitsfunktionen, morir en el hardware y el software Ihres Geräts integriert sind, um Ihre Transaktionen zu schützen. Für die Freigabe einer Zahlung ist somit die Eingabe eines zuvor durch Sie festgelegten Codes sowie die Verifizierung mittels der Face ID- oder Touch ID Funktion ihres Endgerätes erforderlich.forderlich.
Zum Zwecke der Zahlungsabwicklung werden Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung in verschlüsselter Forme una manzana weitergegeben. Apple verschlüsselt diese Daten sodann erneut mit einem entwicklerspezifischen Schlüssel, bevor die Daten zur Durchführung der Zahlung an den Zahlungsdienstleister der in Apple Pay hinterlegten Zahlungskarte übermittelt werden. Die Verschlüsselung sorgt dafür, dass nur die Sitio web, über die der Einkauf getätigt wurde, auf die Zahlungsdaten zugreifen kann. Nachdem die Zahlung getätigt wurde, sendet Apple zur Bestätigung des Zahlungserfolges Ihre Geräteaccountnummer sowie einen transaktionsspezifischen, dynamischen Sicherheitscode an die Ausgangswebsite.
Sofern bei den beschriebenen Übermittlungen personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. b DSGVO.
Apple bewahrt anonymisierte Transaktionsdaten auf, darunter der ungefähre Kaufbetrag, das ungefähre Datum und die ungefähre Uhrzeit sowie die Angabe, ob die Transaktion erfolgreich abgeschlossen wurde. Durch die Anonymisierung wird ein Personenbezug vollständig ausgeschlossen. Apple nutzt die anonymisierten Daten zur Verbesserung von Apple Pay und anderen Apple-Produkten und Diensten.n.
Wenn Sie Apple Pay en iPhone o Apple Watch zum Abschluss eines Kaufs verwenden, den Sie über Safari auf dem Mac getätigt haben, kommunizieren der Mac und das Autorisierungsgerät sobre einen verschlüsselten Kanal auf den Apple-Servern. Apple verarbeitet oder speichert keine dieser Informationen en un formato, con su identificación de persona werden kann. Sie können die Möglichkeit zur Verwendung von Apple Pay auf Ihrem Mac in den Einstellungen Ihres iPhone deaktivieren. Gehen Sie zu "Wallet & Apple Pay", y deaktivieren Sie "Zahlungen auf Mac erlauben".
Weitere Hinweise zum Datenschutz bei Apple Pay finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse: https://support.apple.com/de-de/HT203027
- Klarna
Bei Auswahl einer Klarna-Zahlungsdienstleistung erfolgt die Zahlungsabwicklung über die Klarna Bank AB (publ) [https://www.klarna.com/de], Sveavägen 46, 111 34 Estocolmo, Schweden (nachfolgend Klarna). Um die Abwicklung der Zahlung zu ermöglichen, werden Ihre persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und IP-Adresse) sowie Daten, welche im Zusammen (z. B. Rechnungsbetrag, Artikel, Lieferart) zum Zweck der Identitäts- und Bonitätsprüfung an Klarna weitergegeben, sofern Sie hierin gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. a DSGVO im Rahmen des Bestellprozesses ausdrücklich eingewilligt haben. An welche Auskunfteien Ihre Daten hierbei weitergeleitet werden können, können Sie hier einsehen:n:
https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/credit_rating_agencies
Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben sie ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten math-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Anschriftendaten ein. Die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwendet Klarna für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder gegenüber Klarna widerufen. Jedoch bleibt Klarna ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.
Ihre Personenangaben werden en Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben en Klarnas Datenschutzbestimmungen für Betroffene mit Sitz en Deutschland https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/cydegal_/termsprim
bzw. für Betroffene mit Sitz en Österreich https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_at/privacy
behandelt.
- Paypal
Bei Zahlung a través de PayPal, Kreditkarte a través de PayPal, Lastschrift a través de PayPal o caídas angeboten - "Kauf auf Rechnung" oder Ratenzahlung a través de PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburgo (nachfolgend "PayPal"), weiter. Die Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. b DSGVO und nur insoweit, als dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.st.
PayPal se puede convertir en crédito a través de PayPal, Lastschrift a través de PayPal o cae angeboten - "Kauf auf Rechnung" o Ratenzahlung a través de PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Hierfür werden Ihre Zahlungsdaten gegebenenfalls gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von PayPal an der Feststellung Ihrer Zahlungsfähigkeit an Auskunfteien weitergegeben. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zweck der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben sie ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten math-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-fullull
Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.
- Shopify Pagos
Wir verwenden den Zahlungsdienstleister "Shopify Payments", 3rd Floor, Europa House, Harcourt Building, Harcourt Street, Dublin 2. Wenn Sie sich für eine über den Zahlungsdienstleister Shopify Payments angebotene Zahlungsart entscheiden, erfolgt die Zahlungsatlewicklipechen über technis Ltd. , 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublín, Irlanda, an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung (nombre, Anschrift, Kontonummer, Bankleitzahl, evtl. Kreditkartennummer, Rechnungsumbetransa) gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Zahlungsabwicklung mit der Stripe Payments Europe Ltd. und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Nähere Informationen zum Datenschutz von Shopify Payments finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse: https://www.shopify.com/legal/privacy.
Datenschutzrechtliche Informationen zur Stripe Payments Europe Ltd. finden Sie hier: https://stripe.com/de/privacy

10) Kontaktaufnahme zur Bewertungserinnerung

Eigene Bewertungserinnerung (kein Versand durch ein Kundenbewertungssystem)
Wir verwenden Ihre E-Mailadresse zur einmaligen Erinnerung an die Abgabe einer Bewertung Ihrer Bestellung für das von uns verwendete Bewertungssystem, sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrücklicung Einßwungsystem. 6 Abs. 1 encendido. un haben erteilt DSGVO.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen widerufen.

Bewertungserinnerung durch Trusted Shops
Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. a DSGVO erteilt haben, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse an die Bewertungsplattform Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (www.trustedshops.de), damit diese Ihnen eine Bewertungserinnerung per E-Mail zusendet.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder gegenüber der Bewertungsplattform widerufen.

11) Verwendung von Bewertungs- und Prüfsiegel-Grafiken

Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels sowie zum Angebot der Trusted Shops Mitgliedschaft für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Website das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots, art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) entusiasmo und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

12) Verwendung von Sozialen Medien: Complementos sociales

12,1 Complementos de Facebook con Shariff-Lösung

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublín 2, Irlanda ("Facebook") betrieben wird.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind diese Schaltflächen nicht uneingeschränkt als Plugins, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links in die Seite eingebunden. Durch diese Art der Einbindung wird gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unserer Website, die solche Schaltflächen entält, noch keine Verbindung mit den Servern von Facebook hergestellt wird. Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, öffnet sich ein neues Browserfenster und ruft die Seite von Facebook auf, auf der Sie (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) mit den dortigen Plugins interagieren können.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.phfacebook.com/

12,2 Complemento de Instagram como Shariff-Lösung

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins (Plugins) des Online-Dienstes Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Rd, Menlo Park, CA 94025, EE. UU. (Instagram) betrieben wird.ird.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind diese Schaltflächen nicht uneingeschränkt als Plugins, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links in die Seite eingebunden. Durch diese Art der Einbindung wird gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unserer Website, die solche Schaltflächen entält, noch keine Verbindung mit den Servern von Instagram hergestellt wird. Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, öffnet sich ein neues Browserfenster und ruft die Seite von Instagram auf, auf der Sie (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) mit den dortigen Plugins interagieren können.
Instagram LLC. mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen Privacy Shield zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.t.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen/70.instagram79

12,3 Pinterest-Plugin como Shariff-Lösung

Auf den Seiten des Verkäufers werden sogenannte Social Plugins (Plugins) des sozialen Netzwerkes Pinterest verwendet, das von der Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irlanda (Pinterest) betrieben wird.ird.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind diese Schaltflächen nicht uneingeschränkt als Plugins, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links in die Seite eingebunden. Durch diese Art der Einbindung wird gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unserer Website, die solche Schaltflächen entält, noch keine Verbindung mit den Servern von Pinterest hergestellt wird. Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, öffnet sich ein neues Browserfenster und ruft die Seite von Pinterest auf, auf der Sie (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) mit den dortigen Plugins interagieren können.

Für den Fall der Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Pinterest Inc. mit Sitz in den USA, hat sich die Pinterest Inc. für das us-europäische Datenschutzübereinkommen Privacy Shield zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/listst

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzh-indeicy/privacy.pin: https://www.pinterest.com/

13) Marketing online

13,1 Facebook Pixel für die Erstellung von Custom Audiences mit erweitertem Datenabgleich (mit Cookie-Consent-Tool)
Innerhalb unseres Onlineangebotes wird das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook en Modus des erweiterten Datenabgleichs eingesetzt, welches de Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Quare, Dublín 2, Irlanda ("Facebook) betrieben wird..
Auf Basis seiner ausdrücklichen Einwilligung wird, wenn ein Nutzer auf eine bei Facebook ausgespielte, von uns geschaltete Werbeanzeige klickt, der URL unserer verknüpften Seite durch Facebook Pixel ein Zusatz angefügt. Sodann wird dieser URL-Parameter nach Weiterleitung in den Browser des Nutzers per Cookie eingeschrieben, welches unsere verknüpfte Seite selbst setzt. Zusätzlich werden von diesem Cookie spezifische Kundendaten wie beispielsweise die Mailadresse, die wir auf unserer mit der Facebook-Anzeige verknüpften Webseite bei Vorgängen wie Kaufabschlüssen, Kontoanmeldungen oder Regisnglewetrierungen. Das Cookie wird von Facebook Pixel sodann ausgelesen und ermöglicht eine Weiterleitung der Daten, inklusive der spezifischen Kundendaten, an Facebook.
Mit Hilfe des Facebook-Pixels mit erweitertem Datenabgleich ist es Facebook einerseits möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes como Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") genau zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel mit erweitertem Datenabgleich ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (zB Interessen an mejor Productor anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, welche wir an Facebook übermitteln (sog. Audiencias personalizadas). Mit Hilfe des Facebook-Pixels mit erweiterten Datenabgleich möchten wir ebenfalls sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Así que können wir weiter die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auswerten, indem wir nachvollziehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. Conversión de sitios web). Gegenüber der Standard-Variante von Facebook Pixel hilft die Funktion des erweiterten Datenabgleichs uns, die Effektivität unserer Werbekampagnen besser zu messen, indem sie mehr zugeordnete Conversions erfasst.sst.
Todas las fechas anteriores de Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.wenfacebook/anout/. Die Daten können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen.
Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. un DSGVO.
Eine Einwilligung in den Einsatz des Facebook-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen.
Die durch Facebook erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Facebook übertragen und dort gespeichert, hierbei kann es auch zu einer Übermittlung an die Server der Facebook Inc. in den USA kommen. Facebook Inc. mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen Privacy Shield zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.t.
Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, entfernen Sie das im auf der Website eingebundenen Cookie-Consent-Tool gesetzte Häkchen neben der Einstellung für den Facebook Pixel.el“.

13,2 Publicidad de Google

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Webanzeigendienst Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublín, D04 E5W5, Irland ("Google"). Google AdSense verwendet sog. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Darüber hinaus verwendet Google AdSense zur Sammlung von Informationen auch sog. "Web-Beacons" (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Website aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch das Cookie und / oder Web-Beacon erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Address) über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Hierbei kann es auch zu einer Übermittlung an die Server der Google LLC. in den USA kommen.

Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die AdSense-Anzeigen durchzuführen. Die im Rahmen von Google AdSense von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die von Google erhobenen Informationen werden unter Umständen an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist und / oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Die beschriebene Verarbeitung von Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO zum Zweck der zielgerichteten werblichen Ansprache des Nutzers durch werbende Dritte, deren Anzeigen auf der Basis des ausgewerteten Nutzerverhalten auf dieser Website angezeigt werden. Diese Verarbeitung dient ebenfalls unserem finanziellen Interesse an der Ausschöpfung des wirtschaftlichen Potenzials unseres Internetauftritts durch entgeltliche Einblendung von personalisierten Drittwerbeinhalten.

Für den Fall der Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Google LLC. mit Sitz in den USA, hat sich Google LLC. für das us-europäische Datenschutzübereinkommen Privacy Shield zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/listst

Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/

Sie können Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren, indem Sie diese durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder Sie können das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:
https://www.google.com/settings/ads/pluginhl=dee

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Soweit rechtlich erforderlich, haben wir zur vorstehend dargestellten Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. un eingeholt DSGVO. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, befolgen Sie bitte die vorstehend geschilderte Möglichkeit zur Vornahme eines Widerspruchs.

13,3 Seguimiento de conversiones de Google Ads

Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm "Google Ads" und im Rahmen von Google Ads das Conversion-Tracking der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublín, D04 E5W5, Irlanda (Google). Wir nutzen das Angebot von Google Ads, um mit Hilfe von Werbemitteln (conocido como Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere atraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Bezug zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Anliegen, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung der anfallenden Werbekosten zu erreichen.n.

Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Ads-Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und ist das Cookie noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Las cookies se incluyen en los sitios web de Google Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie diese Nutzung blockieren, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings sobre el navegador de Internet en el Stichwort Nutzereinstellungen deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Wir setzen Google Ads auf Grund unseres berechtigten Interesa una joya einer zielgerichteten Werbung. Arte. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO ein. Im Rahmen der Nutzung von Google Ads kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC. in den USA kommen.n.

Für den Fall der Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Google LLC. mit Sitz in den USA, hat sich Google LLC. für das us-europäische Datenschutzübereinkommen Privacy Shield zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/listst

Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/

Sie können Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren, indem Sie diese durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:
https://www.google.com/settings/ads/pluginhl=dee

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Soweit rechtlich erforderlich, haben wir zur vorstehend dargestellten Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. un eingeholt DSGVO. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, befolgen Sie bitte die vorstehend geschilderte Möglichkeit zur Vornahme eines Widerspruchs.

14) Reorientación / Remarketing / Empfehlungswerbung

Remarketing de Google Ads
Unsere Website nutzt die Funktionen von Google Ads Remarketing, hiermit werben wir für diese Website in den Google-Suchergebnissen, sowie auf Dritt-Websites. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublín, D04 E5W5, Irland (Google). Zu diesem Zweck setzt Google ein Cookie im Browser Ihres Endgeräts, welches automatisch mittels einer pseudonymen Cookie-ID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten eine interessensbasierte Werbung ermöglicht. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses an der optimalen Vermarktung unserer Website gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO.O.
Eine darüberhinausgehende Datenverarbeitung findet nur statt, sofern Sie gegenüber Google zugestimmt haben, dass Ihr Internet-- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Web Personalisieren von anzeigen verwden traicionar. Sind sie in diesem Fall während des Seitenbesuchs unserer Webseite bei Google eingeloggt, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen und zu definieren. Dazu werden Ihre personenbezogenen Daten von Google vorübergehend mit Google Analytics-Daten verknüpft, um Zielgruppen zu bilden. Im Rahmen der Nutzung von Google Ads Remarketing kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC. in den USA kommen.
Sie können die Setzung von Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/onweb/
Alternativ können Sie sich bei der Digital Advertising Alliance unter der Internetadresse www.aboutads.info über das Setzen von Cookies informieren und Einstellungen hierzu vornehmen. Seleccione el navegador de Internet para obtener información, información de cookies para información de cookies y otras opciones de Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
Für den Fall der Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Google LLC. mit Sitz in den USA, hat sich Google LLC. für das us-europäische Datenschutzübereinkommen Privacy Shield zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/listst
Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen bezüglich Werbung und Google können Sie hier einsehen:
https://www.google.com/policies/technologies/ads/
Soweit rechtlich erforderlich, haben wir zur vorstehend dargestellten Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. un eingeholt DSGVO. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, befolgen Sie bitte die vorstehend geschilderte Möglichkeit zur Vornahme eines Widerspruchs.

15) Verwendung eines Live-Chat-Systems

Chat de Shopify
Diese Webseite verwendet zu Zwecken des Kundensupports das Live-Chat-System Shopify Chat, einen Dienst der Shopify Inc., 150 Elgin St, Ottawa, ON K2P 1L4, Kanada (Shopify). Für die Beantwortung von Live-Support-Anfragen erhebt und speichert Shopify anonymisierte Daten der Nutzer. Aus diesen anonymisierten Daten können unter einem Seudónimo Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Sofern die so erhobenen Informationen einen Personenbezug aufweisen, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesa un efektiver Kundenbetreuung und der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungszwecken.n.
Die mit den Shopify-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudónimos zhusam. Um die Speicherung von Shopify-Cookies zu vermeiden, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können. Der Datenerhebung und speicherung zum Zwecke der Erstellung eines pseudonymisierten Nutzungsprofils können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns Ihren Widerspruch formlos per E-Mail an die im Impressum genannte schicken-Mail-Ad..
Für den Fall von Datenübermittlungen an die Shopify Inc. en Canadá es la iglesia Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission das angemessene Datenschutzniveau gewährleistet.

TidioChat (Tidio Ltd.)
Auf dieser Website werden mit Technologien der Tidio Ltd. 220C Blythe Road, W14 0HH, London, Großbritannien (www.tidiochat.com) anonymisierte Daten zum Zweck der Webanalyse und zum Betreiben des Live-Chat-Systems, das der Beantwortung von Live-Support -Anfragen dient, gesammelt und gespeichert. Aus diesen anonymisierten Daten können unter einem Seudónimo Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Sofern die so erhobenen Informationen einen Personenbezug aufweisen, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesa un efektiver Kundenbetreuung und der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungszwecken.
Die mit den TidioChat-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Trügerf pseudónimos zhhrtam. Um die Speicherung von TidioChat-Cookies zu vermeiden, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können. Der Datenerhebung und speicherung zum Zwecke der Erstellung eines pseudonymisierten Nutzungsprofils können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns Ihren Widerspruch formlos per E-Mail an die im Impressum genannte schicken-Mail-Ad..

16) Herramientas y Sonstiges

Shopsync für Shopify

Sitio web de Diese verwendet die Shopify-App Shopsync der ShopSync LLC, PO Box 252, Jefferson City, TN 37760, EE. UU.A.
Mithilfe von ShopSync wird der Newsletter-Dienst Mailchimp mit unserem Shopify-Account so synchronisiert, dass einerseits Aktualisierungen in E-Mail-Listen von Mailchimp (etwa ein erfolgtes Opt-Out eines Newsletter-Empfängers) automatisiert auch auf Shopitser hinterleg über Vertragsschlüsse auf Shopify generierte Kontaktdaten automatisiert in die E-Mail-Listen von Mailchimp übertragen werden.n.

Im ersteren Fall erfolgt eine Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der wirksamen und systemübergreifenden Pflege der Karteien von Werbeadressaten und der effizienten Beachtung von rechtlich bedeutsamen Statusänderungen.

Im zweiten Fall werden ausschließlich auf Basis einer ausdrücklichen Einwilligung des Nutzers gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. un DSGVO nach einem Vertragsschluss auf Shopify zur Aufnahme in die Mailchimp-Liste dessen Vor- und Nachnahme, die Anschrift sowie die Mailadresse zusammen mit transaktionsbezogenen Informationen (Kaufbetrag, Uhrzeit und Datum des Kaufyncra Mail Shop) y la tienda de correo de la iglesia.

Así que übertragene Daten werden von ShopSync nach der Synchronisierung nicht gespeichert oder aufbewahrt. Todas las informaciones de sincronización de Shopify y Mailchimp se encuentran sobre la tecnología SSL (Secure Socket Layer) sobre la base de datos, y todas las informaciones sobre la sincronización de las sincronizaciones.

Der Synchronisierungsvorgang erfordert die Übertragung von Informationen über eine sichere Verbindung zu Servern, die von Amazon Web Services en den USA gehostet werden. Amazon Web Services mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen Privacy Shield zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/participantid=a2zt0000000TOWQAA4AA4

Weitere datenschutzrechtliche Hinweise zu ShopSync finden Sie hier: https://shopsync.io/privacy-policy

17) Rechte des Betroffenen

17.1 Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Sie haben insbesondere ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfänger de Spenteden w die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsicht Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Ihr Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer Daten en Drittländer bestehen;
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und / oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten;
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zurfortunglüße
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Däbezogen un Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation eingetlangesechte nichühühre,
  • Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daderrichung, sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verittchischischisch, sowebar
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt;
  • Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, Sie haben - eines unbeschadet anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs - das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere en dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.

17.2 WIDERSPRUCHSRECHT

De WENN WIR IM RAHMEN EINER INTERESSENABWÄGUNG IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFGRUND unseres ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN Interesses verarbeiten, HABEN SIE DAS JEDERZEITIGE RECHT, AUS Grunden, DIE BCVI AUS Ihrer besonderen SITUACIÓN ergeben, GEGEN DIESE VERARBEITUNG Widerspruch MIT wirkung für die ZUKUNFT EINZULEGEN.
MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN. EINE WEITERVERARBEITUNG BLEIBT ABER VORBEHALTEN, WENN WIR ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR MUERE VERARBEITUNG NACHWEISEN KÖNNEN, DIE IHRE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND GRUNDFREIREHEEGEN, GUNDRECHTE UND GRUNDFREI ODHEEGEN DIEJEN, GEL.

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON UNS VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER ZULKTWERBUNG ZU BETREIBEN. SIE KÖNNEN DEN WIDERSPRUCH WIE OBEN BESCHRIEBEN AUSÜBEN.

MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN ZU DIREKTWERBEZWECKEN.

18) Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen Rechtsgrundlage, am Verarbeitungszweck und sofern einschlägig zusätzlich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B.bedels- und steuerrewahrungsfrist).).

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Grundlage einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 encendido. a DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis der Betroffene seine Einwilligung wideruft.

Existieren gesetzliche Aufbewahrungsfristen für Daten, die im Rahmen rechtsgeschäftlicher bzw. rechtsgeschäftsähnlicher Verpflichtungen auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 encendido. b DSGVO verarbeitet werden, werden diese Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen rutinamäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und / oder unsererseits kein berechtigtesb.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis der Betroffene sein Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ausübt, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung o Vertebigungüchung von Rechünde.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 encendido. f DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis der Betroffene sein Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO ausübt.

Sofern sich aus den sonstigen Informationen dieser Erklärung über spezifische Verarbeitungssituationen nichts anderes ergibt, werden gespeicherte personenbezogene Daten im Übrigen dann gelöscht, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhobendig oderise aufden.

 

 

Declaración de protección de datos

1) Información sobre la recopilación de datos personales y datos de contacto del controlador

1.1 Nos complace que visite nuestro sitio web y le agradecemos su interés. En las siguientes páginas, le informamos sobre el manejo de sus datos personales cuando utiliza nuestro sitio web. Los datos personales son todos los datos con los que se le puede identificar personalmente.

1.2 El controlador a cargo del procesamiento de datos en este sitio web, en el sentido del Reglamento general de protección de datos (GDPR), es Michael Tannhäuser, Gottesweg 149, 50939 Köln, Deutschland, Tel .: +49174 71 53000, E-Mail: info@rosaliafashion.com. El responsable del tratamiento de los datos personales es la persona física o jurídica que, sola o conjuntamente con otros, determina los fines y medios del tratamiento de los datos personales.

1.3 Este sitio web utiliza encriptación SSL o TLS por razones de seguridad y para proteger la transmisión de datos personales y otro contenido confidencial (por ejemplo, pedidos o consultas al controlador). Puede reconocer una conexión cifrada por la cadena de caracteres https: // y el símbolo de candado en la línea de su navegador.

2) Recopilación de datos cuando visita nuestro sitio web

Cuando utiliza nuestro sitio web solo para información, es decir, si no se registra o no nos proporciona información, solo recopilamos datos que su navegador transmite a nuestro servidor (los llamados "archivos de registro del servidor"). Cuando visita nuestro sitio web, recopilamos los siguientes datos que son técnicamente necesarios para que podamos mostrarle el sitio web:

  • Nuestro sitio web visitado
  • Fecha y hora en el momento del acceso
  • Cantidad de datos enviados en bytes
  • Fuente / referencia desde la que llegó a la página
  • Navegador utilizado
  • Sistema operativo utilizado
  • Dirección IP utilizada (si corresponde: en forma anónima)

El procesamiento de datos se lleva a cabo de acuerdo con el Art. 6 (1) punto f del RGPD sobre la base de nuestro interés legítimo en mejorar la estabilidad y funcionalidad de nuestro sitio web. Los datos no se transmitirán ni utilizarán de ninguna otra forma. Sin embargo, nos reservamos el derecho de verificar los archivos de registro del servidor posteriormente, si hay indicios concretos de uso ilegal.

3) Alojamiento

Alojamiento por Shopify
Utilizamos el sistema de tienda del proveedor de servicios Shopify International Limited, Victoria Buildings, 2nd floor, 1-2 Haddington Road, Dublin 4, D04 XN32, Irlanda ("Shopify"), con el fin de alojar y mostrar la tienda online en el base de procesamiento según nuestras instrucciones. Todos los datos recopilados en nuestro sitio web se procesan en los servidores de Shopify. Dentro del alcance de los servicios de Shopify antes mencionados, los datos también se pueden transferir a Shopify Inc., 150 Elgin St, Ottawa, ON K2P 1L4, Canadá, Shopify Data Processing (EE. UU.) Inc., Shopify Payments (EE. UU.) Inc. o Shopify ( USA) Inc. para su posterior procesamiento en nuestro nombre. En el caso de que los datos se transfieran a Shopify Inc. en Canadá, el nivel adecuado de protección de datos está garantizado por una decisión de adecuación de la Comisión Europea. Shopify Data Processing (EE. UU.) Inc., Shopify Payments (EE. UU.) Inc. y Shopify (EE. UU.) Inc. con sede en EE. UU. Están certificados para el acuerdo de protección de datos entre EE. UU. Y Europa "Privacy Shield", que garantiza el cumplimiento del nivel de protección de datos. aplicable en la UE.
Para obtener más información sobre la política de privacidad de Shopify, visite el siguiente sitio web: https://www.shopify.com/legal/privacy
El procesamiento adicional en servidores que no sean los servidores de Shopify antes mencionados solo se llevará a cabo dentro del alcance de la siguiente información.

4) Cookies

Para que su visita a nuestro sitio web sea atractiva y para permitir el uso de determinadas funciones, utilizamos las denominadas cookies en varias páginas. Estos son pequeños archivos de texto que se almacenan en su dispositivo final. Algunas de las cookies que utilizamos se eliminan después del final de la sesión del navegador, es decir, después de cerrar su navegador (las llamadas cookies de sesión). Otras cookies permanecen en su terminal y nos permiten a nosotros oa nuestras empresas asociadas (cookies de terceros) reconocer su navegador en su próxima visita (cookies persistentes). Si se establecen cookies, recopilan y procesan información específica del usuario, como los datos del navegador y la ubicación, así como los valores de la dirección IP de acuerdo con los requisitos individuales. Las cookies persistentes se eliminan automáticamente después de un período específico, que puede variar según la cookie. Puede comprobar la duración del almacenamiento de cookies respectivo en la descripción general de la configuración de cookies de su navegador web.

En algunos casos, las cookies se utilizan para simplificar el proceso de pedido al guardar la configuración (por ejemplo, recordar el contenido de una cesta de la compra virtual para una visita posterior al sitio web). Si los datos personales también son procesados por cookies individuales establecidas por nosotros, el procesamiento se lleva a cabo de acuerdo con el Art. 6 (1) punto b GDPR ya sea para la ejecución del contrato o de acuerdo con el Art. 6 (1) punto f del RGPD para salvaguardar nuestros intereses legítimos en la mejor funcionalidad posible del sitio web y un diseño eficaz y amigable para el cliente de la visita a la página.
Trabajamos junto con socios publicitarios que nos ayudan a hacer que nuestro sitio web sea más interesante para usted. Con este fin, las cookies de empresas asociadas también se almacenan en su disco duro cuando visita nuestro sitio web (cookies de terceros). Se le informará de forma individual y separada sobre el uso de dichas cookies y el alcance de la información recopilada en cada caso dentro de los siguientes apartados.

Tenga en cuenta que puede configurar su navegador de tal manera que se le informe sobre la configuración de cookies y pueda decidir individualmente sobre su aceptación o excluir la aceptación de cookies para ciertos casos o en general. Cada navegador se diferencia en la forma en que gestiona la configuración de las cookies. Esto se describe en el menú de ayuda de cada navegador, que explica cómo puede cambiar la configuración de las cookies. Los encontrará para los respectivos navegadores en los siguientes enlaces:

- Internet Explorer: https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

- Firefox: https://www.mozilla.org/en-US/privacy/websites/#cookies

- Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=enn

- Safari: https://support.apple.com/en-gb/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

- Opera: https://help.opera.com/en/latest/web-preferences/#cookies

Tenga en cuenta que la funcionalidad de nuestro sitio web puede verse limitada si no se aceptan cookies.

5) Contáctanos

Cuando se pone en contacto con nosotros (por ejemplo, a través del formulario de contacto o correo electrónico), se recopilan datos personales. Los datos que se recopilan en el caso de un formulario de contacto se pueden ver en el formulario de contacto correspondiente. Estos datos se almacenan y utilizan exclusivamente con el fin de responder a su solicitud o para establecer contacto y para la administración técnica asociada. La base legal para el procesamiento de datos es nuestro interés legítimo en responder a su solicitud de acuerdo con el Art. 6 (1) punto f del RGPD. Si su contacto tiene como objetivo celebrar un contrato, la base legal adicional para el procesamiento es el Art. 6 (1) punto b del RGPD. Sus datos serán eliminados después del procesamiento final de su consulta; este es el caso si de las circunstancias se puede inferir que los hechos en cuestión han sido finalmente esclarecidos, siempre que no existan obligaciones legales de almacenamiento en contrario.

6) Procesamiento de datos al abrir una cuenta de cliente y para el procesamiento de contratos

De conformidad con el art. 6 (1) punto b GDPR, los datos personales continuarán siendo recopilados y procesados si nos los proporciona para la ejecución de un contrato o al abrir una cuenta de cliente. Los datos que se recopilan se pueden ver en los respectivos formularios de entrada. Es posible eliminar su cuenta de cliente en cualquier momento. Esto se puede hacer enviando un mensaje a la dirección del controlador mencionada anteriormente. Almacenamos y utilizamos los datos proporcionados por usted para el procesamiento del contrato. Después del procesamiento completo del contrato o la eliminación de su cuenta de cliente, sus datos serán bloqueados en consideración de los períodos de retención comercial y de impuestos y se eliminarán después de la expiración de estos períodos, a menos que haya dado su consentimiento expreso para un uso posterior de sus datos o un permiso legal adicional. El uso de datos ha sido reservado por nuestro sitio, sobre el cual le informaremos en consecuencia a continuación.

7) Uso de los datos del cliente para publicidad directa

7.1 Si se suscribe a nuestro boletín de noticias por correo electrónico, le enviaremos información periódica sobre nuestras ofertas. La única información obligatoria para enviar el boletín es su dirección de correo electrónico. La indicación de posibles datos adicionales es voluntaria y se utiliza para permitirnos dirigirnos a usted personalmente. Usamos el llamado procedimiento de doble opt-in para enviar boletines. Esto significa que no le enviaremos un boletín por correo electrónico, a menos que nos haya confirmado expresamente que está de acuerdo con el envío de dicho boletín. Luego, le enviaremos un correo electrónico de confirmación pidiéndole que confirme que desea recibir boletines informativos futuros haciendo clic en el enlace correspondiente.

Al activar el enlace de confirmación, nos da su consentimiento para el uso de sus datos personales de acuerdo con el Art. 6 (1) punto a GDPR. Cuando se registra para recibir el boletín, almacenamos su dirección IP ingresada por el proveedor de servicios de Internet (ISP), así como la fecha y hora de registro para que podamos rastrear cualquier posible uso indebido de su dirección de correo electrónico en un momento posterior. Los datos que recopilemos cuando se registre en el boletín se utilizarán exclusivamente con fines publicitarios a través del boletín. Puede darse de baja del boletín en cualquier momento a través del enlace proporcionado en el boletín o enviando un mensaje a la persona responsable nombrada anteriormente. Después de su cancelación, su dirección de correo electrónico se eliminará inmediatamente de nuestra lista de distribución de boletines, a menos que haya dado su consentimiento expreso para un uso posterior de sus datos o nos reservamos el derecho de usar datos en exceso, lo que está permitido por la ley y sobre los cuales te informamos en esta declaración.

7.2 Si nos ha proporcionado su dirección de correo electrónico al comprar productos, nos reservamos el derecho de enviarle regularmente ofertas de productos similares a los que ya ha comprado por correo electrónico. De conformidad con la Sección 7 (3) de la ley alemana contra la competencia desleal, no necesitamos obtener su consentimiento por separado. A este respecto, el procesamiento de datos se lleva a cabo únicamente sobre la base de nuestro interés legítimo en la publicidad directa personalizada de conformidad con el art. 6 (1) punto f del RGPD. Si inicialmente se ha opuesto al uso de su dirección de correo electrónico para este fin, no le enviaremos un correo electrónico. Tiene derecho a oponerse al uso futuro de su dirección de correo electrónico para el propósito publicitario mencionado anteriormente en cualquier momento notificando al controlador nombrado al principio de este documento. En este sentido, solo debe pagar los costos de transmisión de acuerdo con las tarifas básicas. Una vez recibida su objeción, el uso de su dirección de correo electrónico con fines publicitarios cesará de inmediato.

7.3 Nuestros boletines informativos por correo electrónico se envían a través del proveedor de servicios técnicos, The Rocket Science Group, LLC d / b / a MailChimp, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, EE. UU. (Https://mailchimp.com ), a quien transmitimos los datos que nos proporcionó al registrarse en la newsletter. Esta divulgación se realiza de acuerdo con el art. 6 (1) punto f del RGPD y sirve a nuestro interés legítimo en el uso de un sistema de boletín informativo eficaz, seguro y fácil de usar. Tenga en cuenta que sus datos generalmente se transfieren a un servidor de MailChimp en los EE. UU. Y se almacenan allí.

MailChimp utiliza esta información para enviar y evaluar estadísticamente el boletín en nuestro nombre. Para fines de evaluación, los correos electrónicos enviados contienen las llamadas balizas web o píxeles de seguimiento, que representan archivos de imagen de un solo píxel almacenados en nuestro sitio web. Esto nos permite determinar si se ha abierto un mensaje de boletín y en qué enlaces se ha hecho clic. Además, se registra información técnica (por ejemplo, hora de recuperación, dirección IP, tipo de navegador y sistema operativo). Los datos se obtienen exclusivamente en un formato seudonimizado y no están vinculados con otros datos personales suyos. Se excluye una relación personal directa. Estos datos se utilizan exclusivamente para el análisis estadístico de campañas de boletines. Los resultados de estos análisis se pueden utilizar para adaptar mejor los boletines futuros a los intereses de los destinatarios.

Si desea oponerse al análisis de datos con fines de evaluación estadística, debe darse de baja del boletín.

Además, MailChimp puede utilizar estos datos de acuerdo con el Art. 6 (1) punto f del RGPD incluso sobre la base de su propio interés legítimo en el diseño y optimización del servicio orientado a la demanda, así como con fines de investigación de mercado, por ejemplo, para determinar de qué países provienen los destinatarios. Sin embargo, MailChimp no utiliza los datos de los destinatarios de nuestro boletín informativo para dirigirse a esos destinatarios o transmitir esos datos a terceros.

Para proteger sus datos en los EE. UU., Hemos celebrado un acuerdo de procesamiento de datos ("Acuerdo de procesamiento de datos") con MailChimp sobre la base de las cláusulas contractuales estándar de la Comisión Europea para permitir la transmisión de sus datos personales a MailChimp. Si está interesado en ver este acuerdo de procesamiento de datos, puede hacerlo en el siguiente enlace de Internet: https://mailchimp.com/legal/data-processing-addendum/

MailChimp también está certificado bajo el acuerdo de protección de datos entre EE. UU. Y Europa "Privacy Shield" y, por lo tanto, se compromete a cumplir con las regulaciones de protección de datos de la UE.

La política de privacidad de MailChimp se puede ver en: https://mailchimp.com/legal/privacy/

8) Tratamiento de datos con el fin de tramitar pedidos

8.1 Los datos personales recopilados por nosotros se transmitirán a la empresa de transporte encargada de la entrega en el marco del procesamiento del contrato, en la medida en que sea necesario para la entrega de la mercancía. Transmitiremos sus datos de pago a la entidad de crédito encargada en el marco del procesamiento de pagos, si esto es necesario para la gestión de pagos. Si se utilizan proveedores de servicios de pago, se lo informamos explícitamente a continuación. La base legal para la transferencia de datos es el art. 6 (1) punto b del RGPD.

8.2 Trabajamos con socios de envío externos para cumplir con nuestras obligaciones contractuales con nuestros clientes. Transmitimos su nombre y su dirección de entrega exclusivamente con el fin de entregar los productos a un socio de envío seleccionado por nosotros, de conformidad con el Art. 6 (1) punto b del RGPD.

8.3 Uso de proveedores de servicios de pago

- Apple Pay
Si elige el método de pago "Apple Pay" de Apple Distribution International (Apple), Hollyhill Industrial Estate, Hollyhill, Cork, Irlanda, el procesamiento del pago se realiza a través de la función "Apple Pay" de su dispositivo terminal operado con iOS, watchOS o macOS debitando una tarjeta de pago depositada con "Apple Pay". Apple Pay utiliza funciones de seguridad integradas en el hardware y el software de su dispositivo para proteger sus transacciones. Para liberar un pago, por lo tanto, es necesario ingresar un código previamente definido por usted y verificarlo usando la función "Face ID" o "Touch ID" de su terminal.
Con el fin de procesar el pago, la información proporcionada durante el proceso de pedido, junto con la información sobre su pedido, se transmitirá a Apple de forma cifrada. Luego, Apple encripta estos datos nuevamente con una clave específica del desarrollador antes de que los datos se transmitan al proveedor de servicios de pago de la tarjeta de pago almacenada en Apple Pay para el procesamiento del pago. El cifrado garantiza que solo el sitio web desde el que se realizó la compra pueda acceder a la información de pago. Una vez realizado el pago, Apple envía el número de cuenta de su dispositivo y un código de seguridad dinámico específico de la transacción al sitio web de origen para confirmar el pago.
Si los datos personales se procesan en las transmisiones descritas, el procesamiento se lleva a cabo exclusivamente con el fin de procesar el pago de acuerdo con el Art. 6 párr. 1 encendido. b GDPR.
Apple conserva los datos de transacciones anonimizados, incluido el monto aproximado de la compra, la fecha y hora aproximadas y si la transacción se completó correctamente. La anonimización excluye por completo cualquier referencia personal. Apple utiliza los datos anonimizados para mejorar Apple Pay y otros productos y servicios de Apple.
Cuando usa Apple Pay en iPhone o Apple Watch para completar una compra realizada a través de Safari en Mac, la Mac y el dispositivo de autorización se comunican a través de un canal encriptado en los servidores de Apple. Apple no procesa ni almacena esta información en ningún formato que pueda identificarlo personalmente. Puede deshabilitar la capacidad de usar Apple Pay en su Mac en las preferencias de su iPhone. Vaya a "Wallet y Apple Pay" y desactive "Permitir pagos en Mac".
Para obtener más información sobre la privacidad de Apple Pay, visite la siguiente dirección web: https://support.apple.com/en-gb/HT203027
- Klarna
Si se selecciona el método de pago "Klarna Rechnungskauf" o (si se ofrece) el método de pago "Compra a plazos de Klarna", Klarna AB (publ) procesa el pago [https://www.klarna.com/de], Sveavägen 46, 111 34 Estocolmo, Suecia (en lo sucesivo, "Klarna"). Para permitir que se procese el pago, sus datos personales (nombre y apellido, calle, número de casa, código postal, ciudad, sexo, dirección de correo electrónico, número de teléfono y dirección IP), así como los datos relacionados con el pedido (por ejemplo, B. El importe de la factura, el artículo, el tipo de entrega) se envía a Klarna con el fin de verificar la identidad y la solvencia, siempre que usted haya dado su consentimiento expreso de conformidad con el art. 6 (1) apunte un GDPR dentro del proceso de pedido. Puede ver a qué agencias de crédito se pueden reenviar sus datos en: http://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/Klarna/en_gb/checkout.
El informe crediticio puede contener valores de probabilidad (los denominados valores de puntuación). Si los valores de puntuación se incluyen en el resultado del informe de crédito, se basan en métodos científicos matemáticos y estadísticos reconocidos. El cálculo de los valores de puntuación incluye, pero no se limita a, datos de direcciones. Klarna utiliza la información recibida sobre la probabilidad estadística de impago para una decisión equilibrada sobre el establecimiento, implementación o terminación de la relación contractual.
Puede revocar su consentimiento en cualquier momento enviando un mensaje al controlador responsable del procesamiento de datos oa Klarna. Sin embargo, Klarna aún puede tener derecho a procesar sus datos personales si es necesario para procesar los pagos de acuerdo con el contrato.
Sus datos personales serán tratados de acuerdo con las regulaciones de protección de datos aplicables y de acuerdo con la política de privacidad de Klarna con respecto a los sujetos de datos ubicados en Alemania https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/policy/data/de_en/data_protection .pdf
o con respecto a los interesados ubicados en Austria https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/policy/data/de_at/data_protection.pdf
- Shopify Pagos
Usamos el proveedor de servicios de pago "Shopify Payments", 3.er piso, Europe House, Harcourt Building, Harcourt Street, Dublin 2. Si eliges un método de pago ofrecido por el proveedor de servicios de pago Shopify Payments, el pago es procesado por el proveedor de servicios técnicos. Stripe Payments Europe Ltd, 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublín, Irlanda, a quien enviaremos la información que nos ha proporcionado en relación con su pedido (nombre, dirección, número de cuenta, código de clasificación, número de tarjeta de crédito, si corresponde , monto de la factura, moneda y número de transacción) de acuerdo con el Art. 6 (1) punto f del RGPD. Sus datos solo se transmitirán con el fin de procesar pagos con Stripe Payments Europe Ltd. y solo en la medida necesaria. Puede ver la política de privacidad de Shopify Payments en: https://www.shopify.com/legal/privacy.
Puede ver más información sobre la política de privacidad de Stripe Payments Europe Ltd. en: https://stripe.com/en-de/privacy.

9) Contacto para solicitar información de calificación del cliente

Nuestro propio recordatorio de evaluación (sin envío por un sistema de evaluación del cliente)
Usamos su dirección de correo electrónico como recordatorio único para enviar una evaluación de su pedido utilizando nuestro propio sistema de evaluación, siempre que nos haya dado su consentimiento expreso durante o después de realizar su pedido de acuerdo con el Art. 6 (1) punto a GDPR. Puede revocar su consentimiento en cualquier momento enviando un mensaje al controlador responsable del procesamiento de datos.

Recordatorio de evaluación de Trusted Shops
Si nos ha dado su consentimiento expreso durante o después de su pedido de acuerdo con el Art. 6 (1) punto a GDPR, enviaremos su dirección de correo electrónico a la plataforma de evaluación "Trusted Shops GmbH", Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (www.trustedshops.it), para que pueda enviarle un recordatorio de evaluación por correo electrónico. Puede revocar su consentimiento en cualquier momento enviando un mensaje al responsable del tratamiento de los datos oa la plataforma de evaluación.

10) Servicios de análisis web

Google (Universal) Analytics

Google (Universal) Analytics
Este sitio web utiliza Google (Universal) Analytics, un servicio de análisis web operado por Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublín, D04 ESW5, Irlanda ("Google"). Google (Universal) Analytics utiliza las llamadas cookies, que son archivos de texto almacenados en su computadora, para ayudar al sitio web a analizar cómo los usuarios usan el sitio. La información generada por las cookies sobre su uso de este sitio web (incluida la dirección IP abreviada) generalmente se transmite a un servidor de Google y se almacena allí. Al utilizar Google (Universal) Analytics, los datos personales también pueden transmitirse a los servidores de Google LLC. en los EE.UU.
Este sitio web utiliza Google (Universal) Analytics exclusivamente con la extensión "_anonymizeIp ()", que asegura el anonimato de la dirección IP acortándola y excluyendo una relación personal directa. Como resultado de la extensión, Google acortará previamente su dirección IP dentro de los estados miembros de la Unión Europea o en otros estados signatarios del Acuerdo sobre el Espacio Económico Europeo. Solo en casos excepcionales se transmitirá la dirección IP completa a un servidor de Google en EE. UU. Y se acortará allí. En estos casos excepcionales, el procesamiento se lleva a cabo de acuerdo con el Art. 6 (1) punto f del RGPD, sobre la base de nuestro interés legítimo en el análisis estadístico del comportamiento del usuario con fines de optimización y marketing.
En nuestro nombre, Google utilizará esta información para evaluar su uso del sitio web, para compilar informes sobre la actividad del sitio web y para proporcionarnos otros servicios relacionados con el uso del sitio web y de Internet. La dirección IP transmitida por su navegador en el contexto de Google (Universal) Analytics no se fusiona con otros datos de Google.
Puede rechazar el uso de cookies seleccionando la configuración adecuada en su navegador. Sin embargo, debemos señalar que, en ese caso, es posible que no pueda utilizar la funcionalidad completa de este sitio web. Puede evitar permanentemente que Google recopile datos generados por cookies con respecto al uso del sitio web (incluida su dirección IP) y los procese. Puede descargar e instalar el complemento del navegador disponible en el siguiente enlace: https://tools.google.com/dlpage/gaoptouthl=en..
Como alternativa al complemento del navegador o para los navegadores en dispositivos móviles, haga clic en el siguiente enlace para establecer una cookie de exclusión voluntaria que inhabilite a Google Analytics para recopilar datos en este sitio web en el futuro (esta cookie de exclusión voluntaria sólo funciona para este navegador y este dominio. Si borra sus cookies en este navegador, debe hacer clic nuevamente en este enlace):
Desactivar Google Analytics
Puede encontrar más información sobre Google (Universal) Analytics aquí: https://policies.google.com/privacyhl=en&gl=dee
En el caso de que se transfieran datos personales a Google LLC. con sede en los Estados Unidos, Google LLC. está certificado por el acuerdo de protección de datos entre EE. UU. y Europa "Privacy Shield", que garantiza el cumplimiento del nivel de protección de datos aplicable en la UE. Puede ver un certificado actualizado aquí: https://www.privacyshield.gov/list.
En la medida requerida por la ley, hemos obtenido su consentimiento para el procesamiento de sus datos como se describe de acuerdo con el Art. 6 (1) punto a GDPR. Puede retirar su consentimiento en cualquier momento con efecto para el futuro. Para ejercer su derecho de desistimiento, siga el procedimiento descrito anteriormente.

11) Derechos del interesado

11,1 La ley de protección de datos aplicable le otorga los siguientes derechos integrales de los interesados (derechos de información e intervención) frente al controlador de datos con respecto al procesamiento de sus datos personales:

- Derecho de acceso del interesado de conformidad con el art. 15 GDPR: tendrá derecho a recibir la siguiente información: Los datos personales procesados por nosotros; los fines del procesamiento; las categorías de datos personales procesados; los destinatarios o categorías de destinatarios a los que se han divulgado o se divulgarán los datos personales; el período previsto durante el cual se almacenarán los datos personales o, si no es posible, los criterios utilizados para determinar ese período; la existencia del derecho a solicitar al responsable del tratamiento la rectificación o el borrado de los datos personales o la restricción del tratamiento de los datos personales relacionados con el interesado u oponerse a dicho tratamiento; el derecho a presentar una queja ante una autoridad supervisora; cuando los datos personales no se recopilen del interesado, cualquier información disponible sobre su fuente; la existencia de una toma de decisiones automatizada, incluida la elaboración de perfiles y, al menos en esos casos, información significativa sobre la lógica involucrada, así como la importancia y las consecuencias previstas de dicho procesamiento para el interesado; las garantías adecuadas de conformidad con el artículo 46 cuando se transfieran datos personales a un tercer país.

- Derecho de rectificación de conformidad con el art. 16 GDPR: Tiene derecho a obtener del controlador sin demora indebida la rectificación de los datos personales inexactos que le conciernen y / o el derecho a que se completen los datos personales incompletos que almacenamos.

- Derecho de borrado (derecho al olvido) de conformidad con el art. 17 del RGPD: tiene derecho a obtener del responsable del tratamiento la eliminación de los datos personales que le conciernen si se cumplen las condiciones del art. 17 (2) GDPR se cumplen. Sin embargo, este derecho no será de aplicación para el ejercicio de la libertad de expresión e información, para el cumplimiento de una obligación legal, por razones de interés público o para el establecimiento, ejercicio o defensa de reclamaciones legales.s.

- Derecho a la restricción del procesamiento de conformidad con el art. 18 GDPR: Tiene derecho a obtener del controlador la restricción del procesamiento de sus datos personales por las siguientes razones: Siempre que se verifique la exactitud de sus datos personales controvertidos. Si se opone al borrado de sus datos personales debido a un procesamiento ilegal y solicita la restricción de su uso en su lugar. Si requieres los datos personales para el establecimiento, ejercicio o defensa de reclamaciones legales, una vez que ya no los necesitemos para las finalidades del tratamiento. Si se ha opuesto al procesamiento por motivos relacionados con su situación personal en espera de la verificación de si nuestros motivos legítimos anulan sus motivos.

- Derecho a ser informado de conformidad con el art. 19 del RGPD: si ha hecho valer el derecho de rectificación, supresión o restricción de procesamiento contra el controlador, él está obligado a comunicar a cada destinatario a quien se le haya revelado la fecha personal cualquier rectificación o supresión de datos personales o restricción de procesamiento, a menos que esto resulta imposible o implica un esfuerzo desproporcionado. Tiene derecho a ser informado sobre esos destinatarios.

- Derecho a la portabilidad de datos de conformidad con el art. 20 del RGPD: tendrá derecho a recibir los datos personales que le conciernen, que nos haya proporcionado, en un formato estructurado, de uso común y legible por máquina, o a solicitar que esos datos se transmitan a otro responsable del tratamiento, cuando sea técnicamente posible.

- Derecho a retirar un consentimiento otorgado de conformidad con el art. 7 (3) GDPR: Tiene derecho a retirar su consentimiento para el procesamiento de datos personales en cualquier momento con efecto para el futuro. En caso de retiro, borraremos inmediatamente los datos en cuestión, a menos que el procesamiento posterior pueda basarse en una base legal para el procesamiento sin consentimiento. La retirada del consentimiento no afectará a la legalidad del tratamiento basado en el consentimiento antes de su retirada.

- Derecho a presentar una denuncia de conformidad con el art. 77 GDPR: Sin perjuicio de cualquier otro recurso administrativo o judicial, tiene derecho a presentar una queja ante una autoridad de control, en particular en el Estado miembro de su residencia habitual, lugar de trabajo o lugar de la presunta infracción si considera que el procesamiento de datos personales relacionados con usted infringe el GDPR.

11,2 DERECHO A OBJETAR

SI EN EL MARCO DE UNA CONSIDERACIÓN DE INTERESES TRATAMOS SUS DATOS PERSONALES SOBRE LA BASE DE NUESTRO INTERÉS LEGÍTIMO PREDOMINANTE, USTED TIENE DERECHO EN CUALQUIER MOMENTO DE OBJETAR ESTE TRATAMIENTO CON EFECTO DE FUTURO POR LOS MOTIVOS QUE SE DERIVEN DE SU PARTICULAR. SITUACIÓN.
SI USTED EJERCITA SU DERECHO A OPONERSE, DEJAREMOS DE TRATAR LOS DATOS AFECTADOS. SIN EMBARGO, NOS RESERVAMOS EL DERECHO A UN PROCESAMIENTO ADICIONAL SI PODEMOS DEMOSTRAR RAZONES IMPRESIONANTES DIGNAS DE PROTECCIÓN PARA EL PROCESAMIENTO QUE SUPEREN SUS INTERESES, DERECHOS FUNDAMENTALES Y LIBERTADES, O SI EL PROCESAMIENTO SIRVE PARA AFIRMAR, EJERCER O DEFENDER RECLAMOS LEGALES.

SI TRATAMOS SUS DATOS PERSONALES CON FINES DE MARKETING DIRECTO, TIENE DERECHO A OPONERSE EN CUALQUIER MOMENTO AL TRATAMIENTO DE SUS DATOS PERSONALES QUE SE UTILIZAN CON FINES DE MARKETING DIRECTO. PUEDE EJERCER LA OBJECIÓN COMO SE DESCRIBE ARRIBA.

SI USTED EJERCITA SU DERECHO A OBJETAR, DEJAREMOS DE TRATAR LOS DATOS AFECTADOS CON FINES DE PUBLICIDAD DIRECTA.

12) Duración del almacenamiento de datos personales

La duración del almacenamiento de datos personales se basa en la base legal respectiva, el propósito del procesamiento y, si es relevante, en el período de retención legal respectivo (por ejemplo, períodos de retención comercial y fiscal)..

Si los datos personales se procesan sobre la base de un consentimiento expreso de conformidad con el art. 6 (1) punto a GDPR, estos datos se almacenan hasta que el interesado revoca su consentimiento.

Si existen períodos legales de almacenamiento para los datos que se procesan en el marco de obligaciones legales o similares sobre la base del art. 6 (1) punto b GDPR, estos datos se eliminarán de forma rutinaria después de la expiración de los períodos de almacenamiento si ya no son necesarios para el cumplimiento del contrato o el inicio del contrato y / o si ya no tenemos un interés justificado en almacenamiento adicional.

Al procesar datos personales sobre la base del art. 6 (1) punto f del RGPD, estos datos se almacenan hasta que el interesado ejerce su derecho de oposición de conformidad con el art. 21 (1) GDPR, a menos que podamos proporcionar motivos convincentes para un procesamiento digno de protección que supere los intereses, derechos y libertades del interesado, o que el procesamiento sirva para hacer valer, ejercer o defender reclamaciones legales.

Si los datos personales se procesan con fines de marketing directo sobre la base del art. 6 (1) punto f del RGPD, estos datos se almacenan hasta que el interesado ejerce su derecho de oposición de conformidad con el art. 21 (2) GDPR.

A menos que se indique lo contrario en la información contenida en esta declaración sobre situaciones específicas de procesamiento, los datos personales almacenados se eliminarán si ya no son necesarios para los fines para los que fueron recopilados o procesados.

 

© 2005-2020 IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Kellerr